Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wenn es mal Probleme gibt ...

Suchen Sie bitte bei auftretenden Schulproblemen zunächst immer den Kontakt zur Klassenlehrkraft Ihres Kindes. Sie kennt ihr Kind gut und sollte daher der erste Ansprechpartner sein. Die Schulberatung kann Ihnen in vielen Problemfällen rund um Schule und Unterricht weitere Hilfen anbieten, insbesondere in Fragen der Schullaufbahn, bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten, bei Hochbegabung, bei Verhaltensproblemen sowie in schulischen Konfliktsituationen. Gerne sind Ihnen die Klassenlehrer oder die Schulleitung bei der Kontaktaufnahme behilflich.

Als Beratungslehrerin ist für unsere Schule ab diesem Schuljahr Frau Heidi Kaiser (Ritter-von-Traitteur-Schule Forchheim, Telefon: 09191/6 51 51) tätig. Nach Rücksprache mit der Klassenlehrerin nimmt sie auf Ihren Antrag hin die notwendigen Testungen vor. 

Wenn Sie sich über die Aufgaben des Beratungslehrers informieren wollen, hilft dieser Link: Aufgaben des Beratungslehrers in Bayern

Auf Schulamtsebene steht die Schulpsychologin Frau BerRin Angelika Weich zur Verfügung (Tel. 09191/14525). Telefonsprechstunde ist mittwochs 8.30 – 11.30 Uhr.

Rat finden Sie auch bei der Erziehungs-, Jugend und Familienberatungsstelle (09191/707240)

Schließlich können Sie noch mit dem Staatl. Schulberater Oberfranken, der unter der Tel. Nr. 09281/84440 zu erreichen ist, Verbindung aufnehmen.

Bei Fragen zu den möglichen Schullaufbahnen in Bayern und den diesbezüglichen Übertrittsregelungen finden Sie unter folgenden Links wichtige Informationen:

Schulamt Forchheim

Staatliche Schulberatung

Detaillierte und interaktive Information zum Bayerischen Schulsystem sowie anderen wichtigen Fragen finden Sie auch unter dem folgenden Link: http://www.km.bayern.de/eltern/schularten.html