Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das Internet bietet viele Informationen, Kontaktmöglichkeiten und Spiele. Es gibt aber auch Gefahren, die man kennen muss, um sich zu schützen. Besonders Kinder müssen auf sich aufpassen.

Hier sind einige Empfehlungen zum richtigen Verhalten:  

  • Gib keine persönlichen Informationen bekannt, wie deine Adresse oder Telefonnummer!
  • Überlege dir genau, was du in E-Mails und auf deiner Web-Seite mitteilst!
  • Achte auf die Gefühle anderer und verletze sie nicht! Kein Mobbing!
  • Sei vorsichtig, wenn du E-Mails versendest oder empfängst!
  • Sage deiner Familie Bescheid, wenn du "komische" E-Mails von Fremden empfängst!
  • Wenn du über etwas, das du im Internet gesehen hast, aufgeregt bist, erzähle es jemandem, zu dem du Vertrauen hast - deiner Familie oder deinen Lehrern.

Wer noch mehr wissen will, kann sich auf den Seiten der Polizei Bremen informieren: KIDS&TEENS