Am Freitag, den 5. Mai, wurde der alljährliche Schwimmwettkampf der Grundschulen für die Dritt- und Viertklässler im Königsbad in Forchheim ausgerichtet. Auch die GS Hausen schickte eine Mannschaft an den Start.

In fünf Staffelwettkämpfen traten die Schulen des Landkreises Forchheim gegeneinander an. Nachdem unsere Schwimmer in der Sprintstaffel, im T-Shirt-Schwimmen und bei der Rollwende viele Punkte sammeln konnte und lediglich beim Balltransport den anderen Schulen den Vortritt lassen mussten, fand sich die Mannschaft vor der letzten Disziplin auf dem dritten Platz.

Um den Bronze-Rank zu sichern, musste allerdings eine geschlossene Mannschaftsleistung beim Ausdauerschwimmen her. Mit sage und schreibe 72 Bahnen in  8 Minuten sicherte sich die Mannschaft am Ende verdient den dritten Platz und konnte den Pokal voller Stolz bei der Siegerehrung entgegennehmen.

Unsere SchwimmerInnen waren: Maja D. (4a), Annika R. (4b) Paula P. (4b), Isabel P. (4b), Simon H. (4b), Luca R. (4b), Lina O. (4b), Tom F. (3a), Annika B. (3b) und Jakob G. (3b).

Text: Laura Böhm