Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ein paar Details zur Person und zum künstlerischen Anliegen von Christina Kraus:

Christina Kraus

Ihr Motto: Bilder erzählen Geschichten. Illustrare heißt erleuchten!

Mit einer verwobenen Technik aus Lasuren und Pointillismus mit Acryl auf Papier oder Leinwand schafft Christina Kraus Bilder, die Geschichten erzählen und den Betrachter zum Weiterdenken anregen möchten. Auch kleinere Gemälde auf Carraramarmor sind in ihrem Rabenatelier für Malerei und Illustration zu finden.

 Christina Kraus, geb. 1980 in Erlangen, lebt und arbeitet in Heroldsbach/Thurn bei Forchheim.

Als Tochter eines Holzbildhauers ist sie seit jüngster Kindheit künstlerisch aktiv.

Nach Abschluss des Fachabiturs im Bereich Gestaltung an der Staatlichen Fachoberschule Nürnberg und einigen Semestern Architektur und Bauingenieurwesen belegte sie mehrere Meisterkurse im Bereich Illustration an der Schwabenakademie Irsee und der Kunstakademie Bad Reichenhall, wo sie im Jahr 2013 ein Stipendium erhielt.

Seit 2009 ist sie Schülerin von Quint Buchholz.

 Momentan arbeitet sie an Ihrem ersten Buchprojekt für den Suhrkamp/Insel Verlag.