Das Lösungswort des Dezemberrätsels heißt "MAUS". Hier die drei Gewinner Sophia, Jasmin und Dana, die sich wieder einen Preis aussuchen durften. Die Preise wurden von der Volks- und Raiffeisenbank gestiftet. Vielen Dank!

Vier Alltagsgegenstände wurden hier aus der Nähe fotografiert. Du hast sicher schon jeden der Gegenstände in der Hand gehabt. Wenn du sie erkennst, schreibe ihre Namen in der gleichen Reihenfolge auf.

   

Du brauchst dann vom ersten Gegenstand den 3. Buchstaben, vom zweiten den 2. Buchstaben, vom dritten den 6. Buchstaben und vom vierten den 5. Buchstaben. Schreibe sie in dieser Reihenfolge auf und du erhältst als Lösungswort den Namen eines kleinen Tieres.

Deine Lösung schickst du wie immer an mich oder gibst sie bei Frau Ismaier ab.

 

Am Dienstag, 16.6.2015 hatten unsere Viertklässler einen besonderen Tag in der Schule. Durchgeführt von den MFM-Experten erlebten sie die KörperWunderWerksatt. Hierbei lernten die Schüler alles über ihre demnächst oder bereits anstehende „Baustelle Körper“ und was so alles passiert auf dem Weg vom Kind zum Jugendlichen. Im Anschluss beschäftigten sich die Kinder mit Stationen zum Thema Liebe, Freundschaft, Körper weiter in ihren Klassen.

Ein spannendes Thema für alle!

Am 20. Mai fand unsere dritte Schulversammlung in diesem Schuljahr statt. Wie immer begannen wir mit dem Schulsong "Wer will fleißige Schüler seh´n...". Das Moderationsteam, bestehend aus Hanna, Pia und Annika von der Klasse 4 b führte souverän durch die Programmpunkte.

Zuerst sangen die Kinder der 3 a mit Unterstützung der ganzen Schulgemeinschaft das Lied "Good Morning" und zeigten dabei, dass sie nicht nur Englisch sondern auch Deutsch, Spanisch und Italienisch beherrschen

...

Die zweite Schulversammlung des Schuljahres leitete wieder ein Moderationsteam. Diesmal waren es Anna, Katja und Erik aus der Klasse 4 a. Den Anfang machte die erste Klasse mit einem Lied aus dem HSU-Unterricht über den Wasserkreislauf.