Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Klasse 3a hat am Freitag, den 04.03., die Freiwillige Feuerwehr Hausen besucht. Herr Scholz hatte uns eingeladen und gestaltete zusammen mit den zwei aktiven Feuerwehrleuten Julia und Lorenz den Vormittag.

Hier ein Bericht von Isabel Pacani:

Bei der Feuerwehr

Bei der Feuerwehr haben wir gesehen, was die Feuerwehrleute anziehen. Danach haben wir einen Film angeschaut, bei dem wir gesehen haben wie schnell ein Kinderzimmer brennen kann. Herr Scholz hat uns auch wichtige Tipps gegeben, wie man in so einem Fall reagieren muss. Dann sind wir durch das Feuerwehrhaus gelaufen und haben auch selbst die Jacken der Feuerwehrleute anprobieren dürfen.

Wir haben uns noch die Feuerwehrautos angeguckt, dann sind wir mit ihnen zur Schule gefahren.

Bilder: Melanie Wifling

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dies fragten sich die Kinder der Klassen 4a und 4b. "Können wir schon. Ist doch ganz einfach", dachten sie. Doch wirklich am Straßenverkehr teilzunehmen und auf alle Regeln zu achten, das hat es ganz schön in sich. Schon in der ersten praktischen "Fahrstunde" auf dem Verkehrsübungsplatz rauchten die Köpfe und quietschten die Reifen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Smileykurs von Sigrid Nöth-Nix geht es um die Eigenschaften von Wasser. Die Kinder lernen verschiedene Tricks kennen und probieren einige Zaubereien mit diesem wichtigen Medium aus.

So geht es bei dem "trinkenden Glas" darum, eine Münze aus einer Schale mit Wasser zu holen, ohne mit den Fingern ins Wasser zu greifen. Das geht ganz einfach: Nehmt ein Trinkglas, steckt ein Papiertaschentuch hinein und zündet dieses an. Stülpt es nun ins Wasser neben der Münze und beobachtet, was geschieht. Bald liegt die Münze im Trockenen und ihr könnt die Münze herausnehmen.

Bei einem anderen Experiment ging es um die Oberflächenspannung des Wassers. In ein randvoll mit Wasser gefülltes Glas werden nach und nach immer mehr Münzen vorsichtig eingeworfen. Du kannst beobachten, wie das Wasser steigt.

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In unseren Jeki-Gruppen geht es schon heiß her. Die Vorbereitungen für die Auftritte beim Schulfest am 6. Mai 2016 laufen auf Hochtouren. Hier einige Bildimpressionen:

Horngruppe von Herrn Rippel

Am Keyboard mit Herrn Moré

Die künftigen "Trompeter von Hausen" bei Frau Kuschitka.

Wir lernen Querflöte bei Herrn Braudo.

Gitarrengruppe von Frau Moré

Unsere Orff-Gruppe lernt bei Frau Hluchy die richtigen Töne.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Bastelabende für den Frühlingsbasar waren ein voller Erfolg. Es gab vier Gruppen, die ihre Talente im Filzen, in der Buchkunst, im Töpfern und Handnähen zeigten. Auch die Chefin Frau de Clerk war hochkonzentriert dabei. Hier ein paar eindrucksvolle Bilder:

...