Unangenehme oder gefährliche Situationen stellen besonders Kinder vor große Probleme. Seien es Bedrohungen durch andere Kinder, Jugendliche oder Erwachsene - sie müssen lernen, sich in solchen Situationen zu behaupten, z.B. auf dem Schulweg oder auf dem Spielplatz. Oft fühlen sich die Kinder dann hilflos ausgeliefert und wissen nicht, wie sie sich richtig verhalten sollen.

Hier setzte das WO-DE-Sicherheitstraining an, das im Oktober an der Grundschule Hausen durchgeführt wurde. Die Kinder übten dabei Verhaltensweisen, die ihnen in Gefahrensituationen helfen, sich sinnvoll und situationsgemäß zu verhalten. Das bedeutet, dem Angreifer deutliche Zeichen zu setzen (s. Foto) und diesen auch anzuschreien. Dies auch um Unbeteiligte auf die Notlage aufmerksam zu machen. Darüber hinaus lernten sie

...

Unter der Leitung des Moderatorenteams (Linda, Isabell und Dominik aus Klasse 4 b) fand am Dienstag unsere erste Schulversammlung in diesem Schuljahr statt.

Dabei stellten die Lehrkräfte die Themen ihrer "Smiley - Kurse" vor, die nach den Herbstferien beginnen. Dabei finden sich Angebote wie Blitztheater, Lustiges Lesen, Poesiealben gestalten, Mathe-Piraten, mathematische Knobeleien, Schulgarten, Schulhausgestaltung, Musik (Thema: Wolfgang Amadeus Mozart).

Der fünfte Schultheatertag - initiiert von Heike Wenzel, der Rektorin der Anna-Grundschule Forchheim, und Andrea Wagner von der Grundschule Hausen - fand mit etwa 120 Kindern aus dem ganzen Landkreis Forchheim an der Anna-Grundschule statt.
Am 5. Forchheimer Schultheatertag wurden den Theater AGs aus dem Landkreis mit den folgenden Workshops ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm geboten: 
 
o Clownerie
o Tanzen 
o Schminken
o Puppentheater
o Schwarzlicht
o Gedicht a.d. Bühne 
o Ich bin du und wer bin ich?
Rote Nasen
 
Die Hausener Theaterkids arbeiteten einen Vormittag lang mit ihrem Referenten Volker Traumann aus Bamberg und Andrea Wagner an verschiedenen Improvisationsszenen rund um das Thema Clownerie. Dabei spielten alle im wahrsten Sinne des Wortes einmal "Clown".  Wir
...

Um neun Uhr ertönte der Gong mehrmals - das Zeichen für einen Feueralarm! Auch wenn alle ahnten, dass es sich um einen Probealarm handelte, waren doch alle etwas aufgeregt. Dennoch klappte alles wie am Schnürchen.

 Feuertreppe

Auf der Feuerleiter

 

  Die Zusammensetzung des Elternbeirates für das Schuljahr 2015/16 wird baldmöglichst bekanntgegeben!

Elternbeirat 2014/15

 

1. Vorsitzende Stefanie Hensel-Münzer
2. Vorsitzende Joachim Herold
Schriftführerin Ulrike Maurer
Kassenführung Silke Schardt

 

Weitere Mitglieder:

Christina Wobig 
Andrea König
Christoph Kraus
Georg Brandmeier
Renate Rabenstein
Mifjam Händel
Kathrin Dunkel
Danielea Kndziora
Nicole Scholz
Katja Rechid

 

Dank der Schulleitung an die ausscheidenden Elternbeiräte:
Wir sagen nochmals einen besonders herzlichen Dank an die ausscheidenden Mitglieder des Elternbeirates Herrn Postler, Frau Singer, Frau Lauger-Rose, Frau Klandt und Herrn Walz, die sich im letzten Jahr im Elternbeirat der Grundschule Hausen engagiert haben. Frau Singer und Herr Postler haben dieses Engagement über viele,

...