Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die letzte Schulversammlung war voller Höhepunkte.

Alle Kinder freuten sich über die tollen Pausenkisten, die prall gefüllt sind mit verschiedenen Pausenspielen. Die Schüler der Klasse 1/2a stellten die Spielsachen und ihre richtige Handhabung vor.

Spannend erwartet wurden die Schulsieger des Känguru-Wettbewerbs. Isabel Pacani aus der Klasse 4b und Raphael Kist aus der 3a waren die Spitzenreiter. Aber auch die anderen Teilnehmer wurden mit einem kleinen Geschenk und einer Urkunde belohnt.

Am Ende verlieh Frau de Clerk noch den goldenen Hausschuh an die Klassen 1/2a und 1/2b, die ihre Garderobe in den vergangenen Wochen sehr ordentlich gehalten haben. Für andere Klassen sollte dies ein Anreiz sein, mal wieder verstärkt auf ihre Garderobe zu achten.

Umrahmt wurde die Schulversammlung wie

...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei der letzten Schulversammlung am 10. März waren alle Schülerinnen und Schüler aufgeregt, da die Gewinnerbekanntgabe für den Malwettbewerb der Volksbank bevorstand. Thorsten Erlwein kam pünktlich und wurde mit donnernden Applaus begrüßt - ein Dankeschön für das neue Lesesofa,  das die Volksbank spendiert hatte.

Danach kam es zur Prämierung der Bilder zum Thema "Abenteuer Freundschaft". Aus jeder Klasse gab es drei Klassensieger, die sich über tolle Sachpreise freuen konnten. Als Schulsiegerin wurde Theresia aus der 4b gekürt. Ihr Bild kommt in den Kalender der Volksbank und sie wird mit ihren Eltern noch einmal in der Volksbank direkt geehrt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am letzten Tag vor den "Faschingsferien" durften unsere Schülerinnen und Schüler kostümiert in den Unterricht kommen. Zwar fand wie immer "normaler" Unterricht statt, alles war doch irgendwie ein bisschen anders. So organisierten die Kinder der beiden vierten Klassen eine Pausendisco für alle.

Einige besonders schöne und originelle Kostüme gab es natürlich auch zu sehen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Lösung unseres Rätsels im Februar war der Name ALEXANDER. Unsere vier Gewinnerinnen freuten sich über je einen Eisgutschein und einen kleinen Gewinn.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit ihren Klassenlehrerinnen Heike de Clerk und Anne Hluchy besuchten unsere beiden 4. Klassen die Gemeindeverwaltung. Dort wurden die Kinder und ihre Begleiter vom 1. Bürgermeister Gerd Zimmer und der Jugendpflegerin Katharina Messbacher im Sitzungssaal begrüßt.

Gut vorbereitet für ihren Besuch wussten die Schülerinnen und Schüler natürlich, dass der Bürgermeister an diesem Tag Geburtstag hatte - Gelegenheit, ihm ein Ständchen zu bringen: "Viel Glück und viel Segen..." erklang im zweistimmigen Kanon.

...