Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im Rahmen der Schulversammlung wurden unsere Sieger in zwei Wettbewerben geehrt sowie Vorschläge zur Pausenhofgestaltung gesammelt.

Das Thema des diesjährigen Malwettbewerbes der Volksbank war "Helden des Alltags". Die Kinder aller Klassen hatten sich Gedanken gemacht, wer für sie die Helden des Alltags sind oder was "Helden" heutzutage tun sollten. Die Ideen mussten dann in Form eines Bildes ausgedrückt werden. Diese Bilder wurden bei der Volksbank von einer Jury bewertet. Alle eingereichten Bilder waren überzeugend gestaltet. Die besten wurden mit Preisen ausgezeichnet, die Herr Erlwein, der Leiter der Zweigstelle in Hausen, überbrachte. Gemeinsam mit Christine Brandmayer, die ebenfalls in der Jury vertreten war, überreichte er den Gewinnern ihre Preise. Den Hauptpreis erhielt Emma Bastian aus der 4 b.

Anne Hluchy, die Organisatorin des Mathematik-Wettbewerbs "Känguru" an unserer Schule, nahm hier die Siegerehrung vor. Alle Kinder der dritten und vierten Klasse, die Lust dazu hatten, konnten am 17. März daran teilnehmen. Die Köpfe der Mathe-Spezialisten hätten ganz schön geraucht, denn die Aufgaben seien ziemlich kniffelig gewesen, erzählte sie. Unser Schulgewinner in diesem Jahr heißt Tobias Schneider (Bild).

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner!

Bild: Anne Hluchy