Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Von 9:45 Uhr bis 11:00 Uhr waren die Vorschulkinder mit einer Begleitperson in die Schule eingeladen, um an vielfältigen Stationen rund um das Thema “Ostern“ zu arbeiten und zu spielen. Hier lernten sie auch schon unsere „großen Zweitklässler“ kennen, die sie an den einzelnen Stationen unterstützten.

 

Es gab 10 Stationen mit den verschiedensten Aktivitäten, angefangen vom Eierlaufen über das Säen von Ostergras, das Singen von Osterhasen-Liedern, das Basteln von Hasensteckern und Schmetterlingen bis zum Legen von Frühlingsbildern. Vier Stationen gaben sich schon etwas "schulischer": Da wurde aus Osterbüchern vorgelesen, mit Ostereiern gerechnet, Wörter auf den Laut "O" abgehört und ein Experiment mit Eiern durchgeführt.

Allen Stationen war aber eines gemeinsam: Sie machten allen Kindern Spaß.

So war für alle Beteiligten das Ziel erreicht: Die Schule konnte sich von ihrer besten Seite zeigen und den künftigen Schulkindern wurde die Angst vor dem Neuen genommen.

Wir freuen uns darauf, euch im nächsten Schuljahr in unsere Gemeinschaft aufzunehmen!

Text und Bilder: M. Schwinn