Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ein voller Erfolg wurde unser "Tag des offenen Klassenzimmers" am 01. April 2017, an dem die künftigen Erstklässler zusammen mit ihren Eltern Schulluft schnuppern konnten. Unter fachkundiger Anleitung ihrer künftigen Schulkameraden durften sie Materialien und Techniken ausprobieren. Schön, dass so viele unserer Schülerinnen und Schüler bereit waren, an ihrem "freien Samstag" in die Schule zu kommen! Vielen Dank dafür!

Ab 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr waren die 1/2 - Klassenzimmer und der Handarbeitsraum für die Kinder geöffnet. Begrüßt wurden alle zukünftigen Erstklasskinder schon am liebevoll hergerichteten Marktplatz, danke hier an den Elternbeirat,  in der Aula der Grundschule Hausen.

Dann konnten sie sich entscheiden, ob sie etwas Österliches basteln oder ins Land der Buchstaben spazieren wollten. Ebenfalls waren das Zahlenland und das Formenland vertreten. Alle Vorschulkinder hatten an diesem Tag die Möglichkeit, Arbeitsmaterial und Lernspiele kennen zu lernen.

 

Auch stand schon ein erster Kontakt mit den zukünftigen Mitschülern im Raum, da diese als Helfer und Experten für die Spiele eingesetzt wurden. Die Eltern gingen mit und/oder stärkten sich am großen Kuchen – und Fingerfoodbuffet. Nach zwei aufregenden Stunden, die für alle sehr harmonisch verliefen, ging der Schnuppertag 2017 zu Ende.

Bericht: Sigrid Nöth-Nix